Renishaw RTP20

Der RTP20 wurde speziell für kleine preisgünstige CNC-Messmaschinen entwickelt. Er bietet sowohl die Möglichkeit mit einem automatischen Tasterwechsel zu arbeiten, als auch den Taster vollautomatisch zu drehen und zu schwenken. Dabei wird durch die Verfahrbewegung des Koordinatenmessgerätes die Schwenkbewegung realisiert.

Der kostengünstige RTP20 Tastkopf mit integrierter TP20 Tasteraufnahme bietet die Funktionalität eines motorischen Dreh-/Schwenkkopfes. Der RTP20 ist ein neuer kompakter Tastkopf für den Einsatz auf CNC-gesteuerten Koordinatenmessgeräten. Er ermöglicht wiederholgenau in 168 verschiedenen Positionen zu schwenken. Dabei wird er in beiden Achsen in 15°-Schritten positioniert.

Jede benötigte Position wird einmal kalibriert. Zeitaufwendiges Nachkalibrieren entfällt und der Messdurchsatz wird erheblich gesteigert. Die automatisierte Positionierung des RTP20 Tastkopfes wird durch die Verfahrbewegung der Achsen des Koordinatenmessgerätes erreicht. Der Positioniervorgang kann am besten durch Ansehen des Videos verstanden werden.

Ansonsten sind die Eigenschaften des Kopfes identisch mit denen des MH20i.

TP20 Tastermodule

Sieben unterschiedliche TP20-Tastermodule sind erhältlich. Jedes von ihnen wurde entwickelt, um eine Vielfalt von Messaufgaben zu vereinfachen und zu optimieren. Messungen sind auch an schwer zugänglichen Stellen mit den verlängerten TP20-Tastermodulen (EM1, EM2) möglich. Für Messungen in der Z Richtung ist das TP20 6-Wege-Tastermodul bestens geeignet. Sieben anwendungsspezifische Tastermodule sind verfügbar.

MCR20 Wechselmagazin für einen automatischen Tastermodulwechsel

Das MCR20 Wechselmagazin wurde für die sichere Aufbewahrung der Tastermodule und für den automatischen Modulwechsel entwickelt. Gleichzeitig schützt es die Tastermodule vor Verschmutzung.



Produktvideos vom RTP20 im Einsatz